Hände

achtsame Berührungen

Somatische Stimulation
Die Haut bildet als Flächenorgan die äussere Abgrenzung des menschlichen Organismus zur Aussenwelt. Sie ist unser grösstes Sinnesorgan und verfügt über eine Reihe von verschiedenen Rezeptoren und Nervenenden, mit denen sie Druck-, Berührungs-, Temperatur- und Schmerzreize aufnimmt. In der Haut des Menschen befinden sich etwa 640 000 Tastpunkte. Die Anzahl der Tastkörperchen ist besonders gross an den Fingerspitzen, der Fusssohle, den Lippen und in der Handfläche. Die Massage weckt Deine Lebensgeister und bringt Dich wieder ins Gleichgewicht. Die Berührung und Bearbeitung der Haut mit Händen gehört zu den ältesten Heilmethoden überhaupt.