Mapping

Körper- / Genital- / Anal-Mapping

Das Genital Mapping kann im Anus und Vulvabereich sowohl aussen, als auch innen ausgeführt werden und am Penis nur aussen.

Es wird eine Empfindungslandkarte erstellt. Wir fühlen uns von Punkt zu Punkt, von Stelle zu Stelle. D.h. Du darfst spüren, welche Stelle sich wie anfühlt. Es kann sein, dass wir lediglich kurz an einer Stelle verbleiben. Es kann aber auch sein, dass wir minutenlang an ein und derselben Stelle bleiben. Durch langes Verweilen ist es möglich, dass sich eine Empfindung wie Trauer oder Schmerz auflöst. In jedem Falle erlebst Du Deinen Intimbereich einmal ganz anders. Du kannst ihn noch besser und neu kennenlernen, ja, vielleicht sogar verstehen?